Initiative Endlich Wieder Hören

Initiative Endlich Wieder Hören

Beitrag

UNO-Welttag des Hörens 2019

Der Welttag des Hörens am 3. März widmet sich 2019 der frühen Erkennung und Behandlung von Hörverlust. Viele Menschen bemerken zunächst nicht, dass sie schlecht hören, dass sie bestimmte Töne, Klänge und Wörter nicht mehr wahrnehmen. Ein Hörtest ist der erste Schritt zur Früherkennung von beginnender Schwerhörigkeit.

Gehör regelmäßig testen

Jeder sollte sein Gehör von Zeit zu Zeit überprüfen lassen. Das trifft vor allem auf jene Menschen zu, die einer Risikogruppe angehören:
• Über-50-Jährige
• Personen, die in lauter Umgebung arbeiten
• Menschen mit chronischen Ohrproblemen
• Personen, die über lange Zeit laut Musik hören

Das rechtzeitige Erkennen und Behandeln von Schwerhörigkeit ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Bildungs- und Berufschancen, höherer Produktivität und einer besseren Lebensqualität. Eine regelmäßige Überprüfung des Gehörs sollte daher so selbstverständlich sein wie jene des Sehvermögens.

Hörtests – einfach und unkompliziert

Im deutschsprachigen Raum ist es unkompliziert, einen Hörtest machen zu lassen: Bei Hörgeräteakustikern oder HNO-Ärzten kann die Abklärung des Hörvermögens schnell und unbürokratisch erfolgen. Es geht aber auch noch einfacher. Im Internet und als App stehen zahlreiche kostenlose Hörtests unterschiedlicher Qualität zur Verfügung.

Um der Früherkennung von Schwerhörigkeit Rechnung zu tragen, kann man sich ab 3. März auch die Hörtest-App der Weltgesundheitsorganisation WHO kostenlos herunterladen „HearWHO“ (derzeit allerdings nicht auf Deutsch, sondern nur in den 6 offiziellen UNO-Sprachen).

Dieser validierte Hörtest basiert auf einsilbigen Ziffern, die mit Hintergrundgeräuschen abgespielt werden. Dadurch werden typische Hörsituationen im Alltag realistisch nachgestellt.

Auf Deutsch können Interessierte einen sehr ähnlichen, ebenfalls validierten Test hier durchführen: medel.com/de/online-hoertest

Früherkennung ist der Schlüssel zum besseren Hören – tun auch Sie rechtzeitig etwas gegen Hörverlust. Testen Sie Ihr Gehör jetzt!