Links überspringen
Chris-Lilienweiss-Web

Chris 

aus Scheeßel, Niedersachsen (Deutschland)

Beidseitig implantiert
Cochlea-Implantatnutzer
Beidseitig Hörverlust
Software-Designer

Erfahrungsbericht Chris

Chris ist Botschafter weil:

ich anderen Menschen die Angst vor der Cochlea-Implantation nehmen will, denn sie ist unbegründet.

1. Wann und warum ist dein Hörverlust aufgetreten? Und wie stark ist er?
Bei einer Mandeloperation kam es zu Komplikationen, die sich auf mein Gehör auswirkten. Damals war ich 7 Jahre alt, und mein Hörvermögen wurde zunehmend schlechter.

2. Wie empfanden deine Familie und Freunde deinen Hörverlust?
Meine Familie stand immer hinter mir. Mein Umfeld kannte mich nur hörbeeinträchtigt. Meine Familie bestärkte mich in meinem Entschluss, mich mit einem Cochlea-Implantat versorgen zu lassen.

3. Wann und wie hast du von der Möglichkeit eines Hörimplantats erfahren?
Da ich seit meiner Kindheit schwerhörig war, hatte ich natürlich auch von Cochlea-Implantaten gehört. Ich bezweifelte allerdings, dass sie bei mir funktionieren würden.

4. Wie hast du die Entscheidung zum Hörimplantat abgewogen?
Ich konnte mich sehr lange nicht für die Implantation entscheiden. Immer noch steckte mir die Angst vor einer Operation in den Knochen. Doch mein HNO-Arzt und die positiven Rückmeldungen von vielen anderen CI-Trägern überzeugten mich letztendlich.

5. Wie erging es dir nach der Implantation?
Schon bei der Erstanpassung hörte ich weitaus besser als mit Hörgeräten. Ich benötigte wegen meiner guten Fortschritte nicht einmal eine stationäre Reha. Mein Fazit: meine Angst vor der Operation war völlig unberechtigt, ich hätte sie viel früher machen sollen.

6. Was hat sich seit deiner Implantation verändert? Was genießt du am meisten am wieder Hören?
Meine Lebensfreude ist enorm gestiegen. Das Cochlea-Implantat hat meine Welt größer gemacht. Die Musik, gesellige Runden, berufliche Besprechungen, telefonieren, und so vieles mehr, all das hat es mir eröffnet.

7. Was möchtest du Betroffenen und ihren Angehörigen mit auf den Weg geben?
Niemand muss Angst vor der Cochlea-Implantation haben. Ich machte den Fehler und habe viel zu lang gewartet. Ich will Betroffenen diese Bedenken nehmen.

X