Klinikum der Universität München, Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Prof. Dr. med. Joachim Müller

HNO, Funktion des Mittelohrs, Hörimplantatsysteme, Binaurales Hören mit CI, Hirnstamm-Implantate, Knochenersatzmaterialien und Biomaterialien bei Tympanoplastiken

Prof. Dr. med. Joachim Müller ist Experte weil:

Gerade die optimale, medizinische Versorgung der Kleinsten liegt mir am Herzen. Durch meine Tätigkeit als HNO-Chirurg habe ich es häufig mit verunsicherten und ratlosen Eltern zu tun, die im ersten Moment der Diagnose nicht wissen, wohin sie sich wenden sollen. Die Initiative “Endlich Wieder Hören” bietet betroffenen Familien eine aufschlussreiche und offene Plattform auf der sie sich informieren, oder mit anderen Eltern austauschen können. Eine schöne Möglichkeit der Vernetzung und Aufklärung, die ich gerne unterstützen möchte.

Für Prof. Dr. med. Joachim Müller bedeutet die Initiative:

Schon seit geraumer Zeit setze ich mich für die Integration von Menschen mit Hörverlust ein. Für mich bedeutet “Endlich Wieder Hören” nicht nur, die Stille zu überwinden, sondern vielmehr Ausgrenzung, Vorurteile und Missverständnisse zu bekämpfen. Es ist wichtig die Dringlichkeit der Thematik zu verdeutlichen, die oftmals in den Köpfen der breiten Bevölkerung noch nicht verankert ist.

Über “Endlich Wieder Hören”

Wenn Hörgeräte nicht mehr helfen, kann ein Hörimplantat die passende Lösung sein. Mit der Initiative Endlich Wieder Hören möchte MED-EL Betroffenen helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.  Produktunabhängige Erfahrungsberichte von HörbotschafterInnen, Informationen von medizinischen ExpertInnen und Geschichten aus dem Leben mit Hörimplantat klären auf, informieren und bauen Ängste und Vorurteile ab.

Teilen Sie diesen Inhalt