Links überspringen

Datenschutz

Februar 2021

Diese Datenschutzhinweise informieren Sie darüber, wann und warum wir persönliche Informationen erfassen, wie wir diese verwenden und wie wir Ihre Daten und Ihre damit verbundenen Ansprüche und Rechte schützen.

Wir verarbeiten und übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur in rechtmäßiger Weise – insbesondere zur Erfüllung vertraglicher Pflichten, aufgrund überwiegender berechtigter Interessen oder auf Basis Ihrer Einwilligung.

Dies erfolgt immer in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Der Zweck und die Rechtsgrundlage sind bei den nachstehenden Verarbeitungen jeweils konkret angegeben.

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist:

MED-EL Elektromedizinische Geräte Gesellschaft m.b.H., Fürstenweg 77a, 6020 Innsbruck, Österreich, Tel.: +43 5 77 88, office[at]medel.com

Der verantwortliche Datenschutzbeauftragte kann wie folgt direkt kontaktiert werden: privacy[at]medel.com bzw. mittels Zusatz z. Hd. Datenschutzbeauftragter an obige Adresse.

Welche Daten werden von uns verarbeitet und aus welchen Quellen stammen diese Daten?

Wir verarbeiten Daten, die wir von Ihnen im Laufe der gemeinsamen geschäftlichen Beziehung erhalten haben. Zusätzlich verarbeiten wir Daten, die wir von Drittparteien und/oder öffentlich zugänglichen Quellen erhalten haben (z.B. Unternehmensregister oder Register von Verbänden, des Landes, der Presse oder der Medien). Der Zugriff auf diese Daten erfolgt dabei ausschließlich in Übereinstimmung mit den rechtlichen Auflagen (z.B. zur Erfüllung einer Anordnung/eines Vertrags, zur Erfüllung rechtlicher Pflichten oder mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung).

Ihre persönlichen Daten umfassen im Detail:

  • Name
  • Kontaktinformationen inkl. E-Mail-Adresse und Telefonnummern
  • Demografische Informationen wie Postleitzahl, Wohnsitz
  • Interessen, Zusatzinformationen
  • IP-Adresse

Ihre Rechte:

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch. Wenn für die Datenverarbeitung Ihre Zustimmung erforderlich ist, können Sie Ihre Zustimmung zur zukünftigen Verwendung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an privacy.at[at]medel.com senden oder Ihre Auswahl in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Zusätzlich haben sie das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde zu beschweren.

Wenn Sie Zugriff auf Ihre Daten wünschen, die bevorzugte Art der Kontaktaufnahme mit uns ändern wollen, sonstige Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder wissen möchten, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacy.at[at]medel.com oder info@endlich-wieder-hoeren.com, oder kontaktieren Sie das nächste MED-EL Büro in Ihrer Nähe.

Wir werden uns bemühen, alle Fragen oder Bedenken, die Sie zu diesem Thema haben könnten, zu beantworten.

Wer erhält Ihre Daten?

Innerhalb von MED-EL erhalten nur jene Abteilungen oder Mitarbeiter Zugriff auf Ihre Daten, die sie zur Weiterverarbeitung gemäß des Bestimmungszecks benötigen.

Übermittlung von Daten an Dritte:

Wir verwenden verschiedene Dienstleister und Dritte („Datenverarbeiter“), um unsere mobilen Applikationen laufend zu verbessern und Ihnen benutzerfreundliche Services zu Verfügung zu stellen.

MED-EL verwendet nur Datenverarbeiter, die entsprechende Datenschutzverträge unterzeichnet haben und nach geltendem Recht ausreichende Garantien bieten.

Soweit möglich wählen wir Kooperationspartner mit Sitz bzw. Servern innerhalb der Europäischen Union (EU).

Um Ihnen bestimmte Services anbieten zu können beauftragen wir Drittanbieter mit Sitz bzw. Servern außerhalb der EU. Sofern im Folgenden nichts anderes angegeben ist, verwenden wir als geeignete Garantien die EU-Standardvertragsklauseln: https://eur-lex.europa.eu/eli/dec_impl/2021/914/oj um ein DSGVO-konformes Schutzniveau Ihrer Daten zu gewährleisten.

Darüber hinaus achten wir auf zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen und Datenschutzbestimmungen oder Zertifizierungen unserer Partner.

Zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Basis werden die Daten weiterverarbeitet?

Wir verarbeiten Ihre Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Datenschutzgesetz (DSG) in der aktuellen Fassung.

Kontaktformulare
Sie können mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. um Fragen zu unseren Artikeln zu stellen, Hilfe anzufordern, einen Hörpaten zu kontaktieren etc.), indem Sie unsere Kontaktformulare ausfüllen. Der Kontakt wird in der Regel per E-Mail hergestellt, falls eine Telefonnummer angegeben wird, per Telefon.

Wenn Sie das Kontaktformular abschicken, werden folgende Daten, die Sie in den entsprechenden Feldern eintragen, verarbeitet: Anrede, Titel, Name, Telefonnummer, Adresse (Straße, Hausnummer, Stadt, Postleitzahl, Land), E-Mail-Adresse, Ihre Anfrage (Thema/Betreff, Nachricht).

Zweck:
Antwort/Hilfestellung zu Ihrer Anfrage.

Rechtliche Grundlage:
Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen – Art. 6 (1) b DSGVO.

 

Online Hörtest und Umfragen
Wir bieten auf unserer Website einen Hörtest und Umfragen an. Wenn Sie den Hörtest bzw. die Umfrage beendet haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns zu kontaktieren. Wenn Sie das Kontaktformular abschicken, werden die von Ihnen eingetragenen Daten (Vorname, Nachname, Adresse (Straße, Hausnummer, Stadt, Postleitzahl, Land), E-Mail-Adresse) weiterverarbeitet.

Zweck:
Antwort/Hilfestellung zu Ihrer Anfrage über verfügbare Hörlösungen.

Rechtliche Grundlage:
Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen – Art. 6 (1) b DSGVO.

 

Social Media
Sie können Endlich-Wieder-Hören online in sozialen Medien finden. Wir nutzen diese Plattformen um mit Ihnen zu kommunizieren und Information zu unseren Hörlösungen zu veröffentlichen. Ihr Feedback verwenden wir, um unser Angebot zu verbessern. Wir erhalten von den Anbietern der Plattformen zusammengefasste Statistiken über: Kommentare, geteilte Beiträge, Anmeldungen und ähnlichen Aktionen. Die Datenschutzinformationen der Anbieter sind weiter unten zu finden.

Wir sind mit diesen Anbietern gemeinsam verantwortlich. Für Anfragen zu Ihren personenbezogenen Daten können Sie sich sowohl an die Betreiber selbst als auch an uns wenden.

Zweck:
Online Kommunikation, Informationen zu Produkten und Leistungen veröffentlichen. Auswertung von Feedback zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen.

Rechtliche Grundlage:
Berechtigtes Interesse – Art. 6 (1) f DSGVO – Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen.

Speicherdauer:

Ihre Daten werden gelöscht, sobald kein Erfordernis für eine weitere Speicherung mehr besteht (z.B. Erfüllung rechtlicher Aufbewahrungspflichten, die Erstellung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Forderungen, etc.). Es besteht auch die Möglichkeit, dass wir Daten anonymisieren, anstatt sie zu löschen. In diesem Fall wird jede Information unwiederbringlich gelöscht, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt.

Besteht eine Verpflichtung zur Datenübermittlung?

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung müssen Sie nur die personenbezogenen Daten angeben, die wir zur Kontaktaufnahme bzw. zur Zusendung von Informationsmaterial benötigen.

Werden meine Daten zur automatisierten Entscheidungsfindung inklusive Profiling verwendet?

Wir verwenden keine Mechanismen zur automatisierten Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DSGVO.

Sicherheit

Wir sind dazu verpflichtet, sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt sind. Damit ein unautorisierter Zugriff oder eine Veröffentlichung Ihrer Daten verhindert wird, haben wir angemessene physische, elektronische und innerbetriebliche Maßnahmen gesetzt, um Ihre Daten zu schützen.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten, deren Inhalt für Sie interessant sein könnte. Sobald Sie jedoch unsere Webseite über diese Links verlassen, sollten Sie sich der Tatsache bewusst sein, dass wir keine Kontrolle über diese andere Website haben. Daher können wir für den vertraulichen Umgang und Schutz der Daten, die Sie beim Besuch solcher Websites angeben, nicht zur Verantwortung gezogen werden, und diese Websites unterliegen auch nicht diesen Datenschutzinformationen. Gehen Sie daher entsprechend sorgfältig vor und lesen Sie die für die betreffende Website geltenden Datenschutzinformationen.

Über Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu bieten (z.B. die von Ihnen bevorzugte Sprache oder Seiteneinstellung), nutzen wir Cookies um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Cookies sind auch für die korrekte Funktionsweise unserer Website wichtig.

Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um alle Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren; oder klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Arten von Cookies zu erhalten und um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies gespeichert werden sollen. Sie können Ihre Einwilligung zur zukünftigen Verwendung jederzeit direkt in unseren Cookie-Einstellungen widerrufen.

Folgende Anbieter verwenden wir für die Verbesserung und den optimalen Betrieb unserer Webseite:

Google Analytics
Diese Seite verwendet Google Analytics, ein Web-Analyse-Service der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Die Verwendung von Google Analytics schließt auch die Anwendung Universal Analytics mit ein. Dies erleichtert die Zuordnung von Daten, Sitzungen und Interaktionen zwischen verschiedenen Geräten zu einer pseudonymisierten User-ID und ermöglicht so eine Geräte-übergreifende Analyse des Nutzerverhaltens.

Im Namen des Betreibers der Webseite verwendet Google diese Informationen, um Ihr Nutzerverhalten auf der Webseite zu evaluieren, um Berichte zu den Webseiten-Aktivitäten zu erstellen, und um dem Betreiber der Webseite andere Services zur Verfügung zu stellen, die im Zusammenhang mit der Webseiten- oder Internetnutzung stehen. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://policies.google.com/?hl=de.

Zweck: Analyse und Verbesserung unserer Website.
Rechtliche Grundlage: Zustimmung – Art. 6 (1) a DSGVO

 

Plugins für Social Media
Wir verwenden auch sogenannte Social Media Plugins (im Folgenden „Buttons“ genannt) zur Verlinkung unserer Website mit sozialen Medien:

  • Facebook (Facebook Kommentare, Facebook „Gefällt mir“-Button und Facebook Social Widgets)
  • Google (Google+ Button und Social Widgets, Google Schriftarten, YouTube Button und Social Widgets)

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, sind diese Buttons deaktiviert, d.h. sie senden keine Daten an die entsprechenden sozialen Netzwerke ohne Ihre Zustimmung. Sie können die Buttons durch Anklicken aktivieren. Die Buttons bleiben aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren oder Ihre Cookies löschen.

Nach der Aktivierung wird eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt im entsprechenden sozialen Netzwerk angemeldet sind, kann der Besuch der Webseite Ihrem Nutzerkonto zugeordnet werden.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten an das soziale Netzwerk übertragen werden. Informationen über den Zweck die weitere Verarbeitung und Verwendung der Daten durch das soziale Netzwerk sowie Ihre damit verbundenen Rechte und Einstellungsoptionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre, erhalten sie in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Netzwerke.

Zweck: Verlinkung mit Sozialen Medien.
Rechtliche Grundlage: Zustimmung – Art. 6 (1) a DSGVO

 

Google Fonts
Wir verwenden zur Darstellung von Schriftarten Google Fonts, einen Dienst der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern auch außerhalb der EU aufgebaut. Dabei wird die Ziel-IP-Adresse, an die die Schrift gesendet wird und die anfragende Website übermittelt. Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.

Zweck: Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts
Rechtliche Grundlage: Zustimmung – Art. 6 (1) a DSGVO

 

Facebook-Pixel
Wir verwenden „Facebook-Pixel“, einen Dienst der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA. Informationen zum Datenschutz von Facebook finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy. Informationen zu Facebook-Pixel finden Sie hier: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616

Facebook-Pixel ermöglicht es Facebook, unsere Anzeigen auf Facebook, sog. „Facebook-Ads“, nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die Besucher unserer Webseite waren, insbesondere solchen, die Interesse an unserem Onlineangebot oder an bestimmten Themen oder Produkten gezeigt haben. Facebook-Pixel ermöglicht eine Überprüfung, ob ein Nutzer nach einem Klick auf unsere Facebook-Ads auf unsere Webseite weitergeleitet wurde. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung von Daten, die durch den Einsatz von Facebook-Pixel durch Facebook erhoben werden. Wir verwenden Facebook-Pixel zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen bei Facebook zu schalten und so unser Angebot zu verbessern und für Sie als Nutzer interessanter auszugestalten.

Zweck: Optimierung unseres Marketingangebotes
Rechtsgrundlage: Zustimmung – Art. 6 (1) a DSGVO

 

Google Ads / Doubleclick
Wir verwenden auf unserer Webseite „Google Ads“, einen Dienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland („Google“). Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.

Google Ads ermöglicht uns, mit Hilfe von Werbemitteln externer Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Dadurch können wir ermitteln, wie erfolgreich einzelne Werbemaßnahmen sind. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz von Google Ads durch Google erhoben werden. Wir verwenden Google Ads zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen zu schalten, sowie die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern.

Zweck: Optimierung unseres Marketingangebotes
Rechtsgrundlage: Zustimmung – Art. 6 (1) a DSGVO

 

Vimeo
Auf unserer Website verwenden wir zur Einbettung von Videos die Funktion „Vimeo“ der Vimeo LLC, 555 West 18th Street, New York 10011, USA. Informationen zum Datenschutz bei Vimeo finden Sie hier: https://vimeo.com/privacy.

Die Funktion zeigt in einem iFrame bei Vimeo hinterlegte Videos auf der Website an. Wir haben keinen Einfluss darauf, was innerhalb dieses iFrames passiert. Nur wenn das Video angesehen wird, werden Informationen darüber an Vimeo übermittelt (mindestens die IP-Adresse) und dort gespeichert. Wenn Sie bei Vimeo eingeloggt sind, werden zusätzliche Informationen (z. B. Klicken des Start-Buttons) in Ihrem persönlichen Benutzerkonto gespeichert.

Zweck: Einbetten von Videos auf der Website.

Rechtsgrundlage: Zustimmung – Art. 6 (1) a DSGVO

Änderungshinweise:

Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an unserer Webseite oder sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die aktuelle Fassung finden Sie stets auf dieser Webseite. Aktuelle Version gültig ab:

Februar 2021

X